Beide Kirchen, in Petersdorf und in Bannesdorf, seien der Literatur nach dem Heiligen Johannes geweiht. Wie auch die anderen Kirchen der Insel Fehmarn reicht der Beginn ihrer Bauzeit in die erste Hälfte des 13. Jahrhunderts zurück. Die Bannesdorfer Kirche hat ihre alte und sehr einfache Gestalt bewahrt, die Petersdorfer Kirche wurde um 1300 erweitert, aber offenbar ist man dabei auf halbem Wege stehengeblieben. Auf dieser Homepage werden nach und nach einzelne Themen zu den beiden Kirchen besprochen werden. Petersdorf Bannesdorf Historisches und Wissenswertes zu den beiden Kirchen